Kategorie: Kosmetik (Seite 2 von 14)

NATUROYALE SYSTEM BIOLIFTING von ANNEMARIE BÖRLIND

Hallo Ihr Lieben,

ANNEMARIE BÖRLIND präsentiert die Anti-Aging-Linie NATUROYALE SYSTEM BIOLIFTING im neuen, modernen Outfit; was ich sehe, gefällt mir …meine Farben :-)

a.boerlind-naturoyale-biolifting

Die Pflege ist generell sehr reichhaltig. Da sie für die reife Haut gedacht ist, ist es auch in Ordnung. 5 Produkte gehören dazu:

NATUROYALE REINIGUNG ist eine milchig etwas seifige Waschcreme. Entfernt super, ohne viel Aufwand, das Augen-Make-up und sorgt für ein sauberes Gefühl. Bei meiner Haut hatte ich das Gefühl relativ zeitnah cremen zu müssen.

Das NATUROYALE SERUM ist eigentlich unscheinbar. Eine farblose etwas zähere Flüssigkeit, die von der Haut sofort aufgenommen wird und auch unsichtbar bleibt -heißt: kein klebriges Gefühl.

Die Serie beinhaltet auch eine Tages- bzw. Nachtcreme. Beide sind von der Konsistenz eher gleich und unterscheiden sich äußerlich nur durch die Farbe. Das Auftragen ist leider nicht so geschmeidig wie bei manch anderem Produkt. Speziell die Nachtcreme hinterließ eine unschöne glänzende Haut bei mir :-(

Die NATUROYALE AUGEN- UND LIPPENPFLEGE hat dagegen meiner Augenpartie sehr gut getan, trotz reichhaltiger Textur. Es war ein Gefühl des gesättigt und gepflegt sein.

Der Duft der Serie ist Geschmackssache. Ich finde ihn nicht unangenehm…Natur eben :-) Die Produkte sind sehr ergiebig, also mit etwas weniger beginnen.

Bis demnächst,

Magda

„After Sun Liquid Mask“ von MBR

Hallo Ihr Lieben,

zu viel Sonne abbekommen? Dann probiert mal die „After Sun Liquid Mask“ von MBR. Eigentlich wollte ich mir die Maske irgendwann in Ruhe ansehen. Aber ich hatte einen Notfall! Mein Mann kam mit einem ausgewachsenen Sonnenbrand nach Hause und die Maske war das Einzige, was ich schnell zur Hand hatte.

mbr-sunmask

Welche Menge an Lotion benötigt wird, ist in der Beschreibung sehr unklar mit: „benetzen sie das Vlies!“ umschrieben. Gefühlt habe ich ein Drittel der Flasche geleert, bis die Maske tatsächlich richtig angefeuchtet war.
Das Auseinanderfalten geht sehr einfach. Augen und Nase sind ausgeschnitten und ab den Mundwinkel ist die Maske offen. Von der Fläche könnte sie etwas größer sein. Deckt nicht wirklich das gesamte Männergesicht ab.
Das getränkte Vlies fühlt sich sehr samtig und kühl an und gibt ein beruhigendes Hautgefühl.
Die Röte war zwar immer noch vorhanden, aber insgesamt war das Gesicht weniger aufgeheizt und auch am Folgetag wirkte die Haut beruhigt. Ich glaube, damit konnten wir Schlimmeres verhindern. Obwohl die Haut sich nach einigen Tagen an der Stirn geschält hat, war die darunterliegende Haut nicht gereizt.

Als SOS-Produkt toll.

Bis demnächst,

Magda

„Ideal Hydratation Soin Regard Des Lagons“ von CARITA

Hallo Ihr Lieben,

hier ein Durstlöscher für die empfindliche Augenpartie. Speziell in der warmen Jahreszeit, wenn einem auf der Haut alles zu viel wird, kommt diese Augenpflege gerade rechtzeitig.

carita-ideal-hydratation-eye-care-lagons

„Ideal Hydratation Soin Regard Des Lagons“ von CARITA

Die feine milchfarbige Textur ist eine Wohltat. Sie gleitet wie von selbst über die zarte Haut, hüllt sie in ein Meer aus Feuchtigkeit und hinterlässt ein entspanntes Aufatmen. Die schmale Öffnung der Tube, sorgt für eine hygienische und wohldosierte Entnahme.

Im Vergleich zu den anderen Produkten dieser Serie, ist die Augencreme duftneutral und bleibt unbemerkt im Hintergrund.

Bis demnächst,

Magda

LUMIN’ÉCLAT von MARIA GALLAND

Hallo Ihr Lieben,

MARIA GALLAND spricht mit der neuen LUMIN’ÉCLAT Serie die Generation mit den ersten Fältchen und Linien an. Sie verspricht mehr Ausstrahlung einen feineren, ebenmäßigeren Teint und intensive Hydratisierung. Dann wollen wir uns mal die 2 neuen Produkte näher ansehen:

maria-galland-360-340

Die 24h Creme „Maria Galland 360 Crème Soyeuse Lumin’Éclat“ im zartrosa Tiegel sieht mich von der Anrichte freundlich an und ich erwartungsvoll zurück :-)

Die seidig cremige Textur legt sich wie eine zweite Haut auf das Gesicht. Sie wird sofort absorbiert und hinterlässt ein gesättigtes Hautgefühl. Der Duft ist sehr unauffällig, was mir nur recht ist. Betaste ich mein Gesicht, fühlt es sich kurzfristig etwas klebrig an. Aber es vergeht sehr schnell. Vielleicht hatte ich auch nur von der Menge zu viel aufgetragen.

Das Serum „Maria Galland 340 Sérum Lumin’Éclat“ ist eher eine Gel-Creme und wird im Pumpspender geliefert. Die rosé farbige Textur ist seidig zart und zieht sofort in die Haut ein. Sehr ergiebig in der Anwendung. Ich hatte danach ein minimales Spannungsgefühl. Aber in Kombination mit der Creme war es einfach nur ein herrliches Hautgefühl.

Beide Produkte sind ergiebig, daher besser weniger nehmen.

Bis demnächst,

Magda

„Enzym Cleansing Booster“ von MBR Pure Perfection 100

 

Hallo Ihr Lieben,

Ein interessantes Reinigungskonzept; der „Enzym Cleansing Booster“ von MBR aus der Pure Perfection 100 Serie.

mbr-enzyme-cleansing-booster

Die Flasche fühlt sich so leicht an… also zuerst testen. Beim Schütteln merkt man der Inhalt ist nicht flüssig sondern hört sich nach Pulver an. Die Flasche hat eine kleine Öffnung in der Mitte. Ich hatte zu viel Schwung und dementsprechend zu viel Pulver auf der Hand. Es sieht aus wie Backpulver, vielleicht ein wenig grober. Die Hand wird angefeuchtet und das Pulver aufemulgiert. Ein minimaler zarter Schaum lässt sich mehr erahnen als zu sehen. Der Duft unspektakulär.

Auf der Haut aufgetragen fühlt sich die Reinigung sehr angenehm an. Laut Beschreibung verbleibt sie auch kurz an Ort und Stelle bevor sie abgewaschen wird. Also machen wir das mal…

Die Haut fühlt sich im Anschluss sauber und – zu meinem Erstaunen – nicht trocken, sondern weich und geschmeidig an.

Trotzdem wäre es als tägliche Reinigung nichts für mich. Ich möchte Gesicht und Augen gleichzeitig reinigen und das ist hier nicht möglich.

Ansonsten heißt es AUSPROBIEREN 😉

Bis demnächst,

Magda

„MARIA GALLAND 1070 Teint Mille Lumière“

Hallo Ihr Lieben,

Hier ein Leckerbissen für alle Maria Galland Fans: „MARIA GALLAND 1070 Teint Mille Lumière“ – Luxuspflege trifft auf edle Creme-Foundation.

Wen Ihr gerne getönte Tagescremen verwendet, dann wäre das eine Alternative. Die Inhaltsstoffe lesen sich wie die Menükarte eines 5-Sterne Restaurant: weißer Trüffel, 24-karätiges Gold, preisgekrönter Zell-Aktivator u.v.m.

maria-galland-1070

Ungeahnte Schätze erscheinen in einem dunklen Tiegel. Man benötigt einen Spatel, sonst hängt die getönte Creme unter dem Fingernagel. Die Textur sehr cremig und sahnig. Der Duft eher neutral. Die Haut sieht frischer und ebenmäßiger aus, wobei Rötungen und hellere Pigmentstörungen durchaus abgedeckt werden. Mit einem Make-up-Pinsel aufgetragen hinterlässt es Streifen (zumindest bei mir), aber mit einem Schwämmchen lässt sich die Creme sehr gut verteilen und etwas einarbeiten.

Das Ergebnis ist ein mattes, pudriges Finish. Das Schöne daran, alles bleibt an Ort und Stelle und geht nicht in die Linien rein.

Bis demnächst,

Magda

„Hydra Floral White Petal“ von DECLÉOR

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr wisst, bin ich ja ein besonderer Fan der DECLÉOR-Produkte :-) Die Hydra Floral Serie hat Zuwachs bekommen – Hydra Floral White Petal… Die Produkte sollen die Haut verfeinern, Pigmentflecken und Hautunebenheiten mildern und für Ausstrahlung und Ebenmäßigkeit sorgen.  Also sehen wir mal, wie sie sind:

decleor-hydrafloral-white-petal

decleor-hydrafloral-white-petal2

Der Duft ist schon mal richtig angenehm…Entspannung kann beginnen. Ätherische Öle der Bitterorange, Römische Kamille und Neroli haben hier das Sagen.

Zuerst mal das Konzentrat „Concentré perfecteur de peau“: Die Pipette hilft bei der Dosierung und ermöglicht eine hygienische Anwendung. Die farblose, leichte Textur gleitet wie von selbst über die Haut und ist in Nu verschwunden. Auf der Haut bleibt ein leichtes Prickeln, irgendwie kühlend. Die Hautoberfläche fühlt sich samtig, zart an. Es wird vor der Pflege bzw. Serum aufgetragen.

Die milchige Textur des „Fluid lacté hydratant perfecteur de peau“ ist im Pumpspender, den man bei Decléor ja bereits kennt. Beim Auftragen bin ich positiv überrascht, dass sich die Lotion -trotz Dünnflüssigkeit- reichhaltig anfühlt. Doch auch sie verschwinden sofort in der Haut. Alleine wäre sie mir jedoch zu wenig, denn es spannt dann doch etwas.

Für die Eiligen unter uns gibt es die getönte Tagescreme „CC créme protectrice SPF50“. Der hohe Lichtschutzfaktor schützt selbst die empfindliche Haut. Die Tönung ist minimal und verschmilzt regelrecht mit der Hautfarbe, während es leichte Rötungen abdeckt. Hellere Pigmentflecken werden etwas abgemildert, aber dunkle sollten zuvor mit einem Concealer separat abgedeckt werden. Ich nehme sehr gerne einen hautfarbenen Lippenkonturenstift. Komme damit super zurecht.

Ein Highlight ist die sogenannte Schlafmaske „Masque de nuit hydratant perfecteur de peau“. Sie wird abends im Wechsel mit der eigentlichen Nachtpflege dünn aufgetragen und darf dann eine Nachtschicht einlegen 😉 Der Duft der Bitterorange ist äußerst angenehm und erfrischend. Die Textur erinnert an geschmolzenes Karamell; braungold mit weißen Kügelchen, die sich beim Reiben auflösen. Etwas klebrig vom Gefühl, aber nicht so das es wirklich stören würde.

Eine Anregung: Ich rieche die Produkte sehr gerne. Es kann jedoch sein, dass einer von Euch überhaupt nichts damit anfangen kann. Daher holt Euch zuerst eine Probe oder schnuppert Vorort. Den wenn der Duft nicht passt, wird dieses Produkt den Weg aus Eurem Badezimmer-Schrank nicht finden, egal welche Eigenschaften es hat :-)

Bis demnächst,

Magda

Sculp Expert & Minceur Rapid von GUINOT

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich sollte ja so langsam das Wetter wärmer werden… Aber wir sehen es positiv! Dann bleibt ja noch mehr Zeit, sich um die Figur zu kümmern 😉 Neben Sport, gesunder Ernährung und viel Trinken, sind es die ein oder anderen Kosmetikprodukte die uns helfen, den Körper etwas zu formen.

guinot-body-expert

„Sculpt Expert“ von GUINOT gehört zu diesen Produkten. Der Geruch ist zwar im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, aber er verfliegt so schnell, dass sich die Frage nicht wirklich stellt. Die cremige Textur hingegen lässt sich butterweich auftragen und hinterlässt ein streichelzartes Hautgefühl.

Die „Minceur Rapide“ auch von GUINOT erfrischt alleine schon mit ihrem frischen Duft ätherischer Öle. Die türkisfarbige Gel-Creme kühlt während des Auftragens und kurbelt die Mikrozirkulation an. Das Produkt ist sehr ergiebig und sollte daher gut dosiert verwendet werden. Sonst läuft man Gefahr mit dem Cremen nie fertig zu werden und außerdem würde die Haut kleben.

Beide Produkte pflegen die Haut und hinterlassen ein zartes Hautgefühl. Wer jetzt Lust bekommen hat…..ran an die Tuben :-)

Bis demnächst,

Magda

„Hydra Floral Gelée Hydratante anti-pollution“ von DECLÉOR

Hallo Ihr Lieben,

Ein Schluck Feuchtigkeit für die Haut gefällig? Den bekommt Ihr mit der „Hydra Floral Gelée Hydratante anti-pollution“ von DECLÉOR.

decleor-hydrafloral-gelee

Die Gel-Creme schmilzt regelrecht auf der Haut und verschwindet. Kein Spannen, kein Nachcremen sondern einfach nur ein gesättigtes Hautgefühl. Eine schöne Pflege für die wärmere Jahreszeit.

Bis demnächst,

Magda

„Serum Jeunesse“ von SOTHYS

Hallo Ihr Lieben,

endlich sind sie da: „Serum Jeunesse“, die neuen Seren von SOTHYS :-) Alle verbindet ein super angenehmer, frisch-fruchtiger Duft, der Pumpspender für das hygienische Entnehmen und das handliche Format. Doch sehen wir uns mal die Einzelnen genauer an:

sothys-seren

„Serum jeunesse reconstituant“ (rot) – Die milchig perlmuttfarbige, dünnflüssige Textur gleitet wie von Zauberhand über das Gesicht und hinterlässt ein gepflegtes Hautbild. Die Haut fühlt sich richtig wohl.

„Serum jeunesse détoxifiant anti-radicalair“ (grün) – Dieses reichhaltige Fluid ist cremefarbig. Es lässt sich sehr angenehm auftragen und hinterlässt eine genährte und gesättigte Haut. Für mich wäre meine normale Nachfolgepflege zu viel. Finde es aber unter einer BB-Cream ideal, oder für Männer, die eine leichte Pflege bevorzugen.

„Serum jeunesse focus-rides“ (blau) – Dies ist eher eine Creme als ein Serum. Sie ist reichhaltig und doch leicht zugleich. Wird von der Haut sofort aufgenommen und gibt ein angenehmes Hautgefühl.

„Serum jeunesse focus fermeté“ (lila) – Einmal auf den Spender gedrückt und zum Vorschein kommt ein orangefarbiges Gel. Unbemerkt ist es sofort in der Haut verschwunden und hinterlässt ein ungutes Spannungsgefühl.

„Serum jeunesse unifiant“ (gelb) – Das apricotfarbige Fluid ist streichelzart. Die Haut ist sofort gesättigt und fühlt sich wohl.

Im Allgemeinen bin ich positiv überrascht. Normalerweise benötige ich nach einem Serum sofort eine nachfolgende Pflege, bei dieser Serie hätte ich es da oder dort vergessen.

Die Seren passen zu jeder Pflege und decken alle Hautbedürfnisse ab. Also je nach Priorität und Geschmack ran an die Pumpspender 😉

Bis demnächst,

Magda

Seite 2 von 14

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén